Skip to main content

Braun BT7040

Gerätetyp
Hersteller
SchermesserEdelstahl
Einstellbare Schnittlänge1-20 mm

Bart ist nicht gleich Bart, das sieht man schon an der Haarfarbe und dem Haarwuchs. Auch die unterschiedlichsten Bartfrisuren vom 3-Tage-Bart über einen ZZ Top Vollbart bis hin zu einem Henriquatre oder einem Chin Strap machen deutlich: Ein Bart braucht Zuwendung und Pflege, um die Männlichkeit und Individualität angemessen zu unterstreichen!
Entdecke im Folgenden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Braun Barttrimmers BT7040 mit seinem nützlichen Zubehör für eine vollumfängliche Bartbehandlung!


Braun BT7040 Test

Die deutsche Traditionsmarke wurde 1921 vom Ingenieur Max Braun in Frankfurt am Main gegründet und ist vielen als Hersteller elektrischer Geräte bestens vertraut. Schon früh erfolgte eine Ausrichtung auf Geräte für die Zahnpflege und Rasur. Nicht ohne Grund übernahm 1967 The Gillette Company die Marke, sodass Braun vor allem bei Rasurprodukten auf eine reiche Erfahrung zurückgreifen kann.

Braun BT7040 mit Zubehör für vielfältige Bartstyles vom Anfang bis zum Schluss

Mit diesem Bartschneider von Braun erhältst Du mit nur wenigen Handgriffen exakte und gleichmäßige Trimm- und Stylingergebnisse. Das Gerät überzeugt mit guter und einfacher Bedienung. Die Farbgebung in Schwarz / Grau ist zeitlos und elegant. Der Schwerpunkt liegt durch den Scherkopf im oberen Bereich des Gerätes und sorgt für geschmeidige Griffigkeit. Ein AutoSensing-Motor liefert konstante Leistung beim Trimmen von dichten und langen Bärten, indem die Geschwindigkeit automatisch angepasst wird. Der Schneidebereich des Scherkopfes ist mit ca. 32 mm ausgewogen konzipiert, um Handling und Trimmerfolg zu gewährleisten.

Hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit bürgen von Markenqualität. Zwei Kammaufsätze für 39 Längeneinstellungen von 0,5 bis 20 mm lassen sich durch das Präzisionsrad fein und exakt justieren. Ein zusätzlicher Detailtrimmer bietet genaues Stylen von Konturen und Feinheiten. Die hautnahe Rasur erfolgt mit dem zum Lieferumfang gehörenden Präzisionscherkopf, der die Einsatzmöglichkeiten gegenüber anderen Barttrimmern erheblich steigert. Der zusätzlich enthaltene Gillette Fusion5 ProGlide mit FlexBall Technologie sorgt für das glatte und perfekte Finish eines individuellen Bartes!

Anwendungsmöglichkeiten des Braun BT7040

Die Herausforderungen von Universalgeräten ist es, genügend Accessoires für einen möglichst umfänglichen Gebrauch zu liefern, ohne unnötigen Ballast aufzubürden. Daher ist das Sprichwort „so wenig wie möglich, so viel wie nötig“ bei der Konzeption des Braun Bartschneidesets BT7040 ein zielführender Leitgedanke.

Für kurze Bärte: Ohne Kammaufsatz lässt sich die Edelstahlklinge zum genauen Modellieren von Linien und Kanten nutzen. Bei der Verwendung ohne Aufsatz wird eine Bartlänge von ca. 0,5 mm erzielt.
Der kurze Kammaufsatz ist leicht anzubringen und eignet sich mit Längen von 1 – 10 mm für kurze bis mittellange Bärte. Eine praktische Kennzeichnung des Aufsatzes beugt Verwechslungsgefahr vor.

Für lange Bärte: Ein zweiter Kammaufsatz ist beigefügt, um längere Bärte in Form zu halten, und bietet Schnittlängen von 11 – 20 mm. Beide Kammaufsätze dienen natürlich auch zum Haareschneiden und -frisieren.

Feintuning mit Sicherheitsaspekt: Die gewünschte Feineinstellung der Länge erfolgt mit dem Präzisionsrad in 0,5 mm Schritten für maximale Genauigkeit. Besonders das Präzisionsrad überzeugt im Vergleich zu anderen Aufsatzsystemen, da böse Überraschungen, wie das plötzliche Verrutschen des Aufsatzes, damit verhindert werden.

Konturen und Details durch weitere Aufsätze: Ein extra Detailtrimmer mit einer Scherbreite von etwa 16 mm kommt zur Modellierung kleiner Bereiche, z. B. um die Lippen, zum Einsatz und kann genaue Linien in hoher Präzision erstellen.
Der Präzisionsscherkopf dient der glatten Rasur kleiner Bereiche, was die Vielfalt für eine individuelle Bartgestaltung erhöht. Dieser als Folien-Scherkopf konzipierte Zusatz arbeitet mit einer Scherbreite von ca. 13 mm und eignet sich zur Glattrasur einzelner Stellen.
Die beiden zusätzlichen Scherköpfe lassen sich leicht anbringen und verleihen dem Braun Barttrimmerset BT7040 eine umfassende Verwendung.

Nassrasur für perfekten Abschluss: Ein im Lieferumfang enthaltener Gillette Fusion5 ProGlide Nassrasierer mit FlexBall Technologie eignet sich für eine glatte Rasur und scharfe Konturen am Hals und an den Wangen. Damit ist mit einem Set alles für das umfassende Bartstyling zur Hand!

Leistung und Akku

Lithiumbatterien verleihen dem BT7040 noch längere Laufzeiten. Eine Schnellladefunktion sorgt dafür, dass die Leistung bereits nach einer Ladezeit von nur 5 min für eine komplette Anwendung ausreicht. Mit vollem Akku bietet der Braun Barttrimmer BT7040 eine Nutzungsdauer von 100 min kabelloser Trimmleistung. Die Ladedauer bis zur vollen Ladeleistung beträgt 1h. Eine LED Leuchte zeigt Ladevorgang an.
Es ist möglich, das Gerät auch ohne Ladestation direkt mit dem Netzkabel aufzuladen, was ein Vorteil auf Reisen ist. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, den Barttrimmer kabelgebunden und kabellos zu verwenden.

Wartung und Reparatur

Der Braun Bartschneider BT7040 ist komplett abwaschbar und damit leicht zu reinigen. Auch der Scherkopf lässt sich mühelos und schnell abnehmen. Im Innenbereich des Scherkopfes ist die Silikonschmiere des Herstellers sichtbar, die weiß ausfärben kann. Eine Pflege der Schneideelemente mit leichtem Maschinenöl ist gelegentlich notwendig, um langandauernde Freude mit diesem Gerät zu gewährleisten.

Mit der im Lieferumfang enthaltenden Reinigungsbürste lassen sich feine Bartstoppeln mühelos aus den Ritzen des Gerätes und der Aufsätze entfernen. Die lebenslang scharfen Metallklingen des Trimmkopfes profitieren von der Selbstschärf-Funktion und versprechen einen wartungsarmen Einsatz des Braun Trimm-Sets.

Aufbewahrung und Transport

Eine praktische und dezente Reißverschlusstasche dient der Aufbewahrung oder dem Transport des Bartschneiders und seines Zubehörs auf Reisen.
Herauszuheben ist die integrierte Travel-Lock Funktion: Wenn der Ein-/Ausschalter für mindestens 3 Sekunden gedrückt wird, ertönt ein Piepton und eine Sperre wird aktiviert. Damit kann der Braun keine unerwarteten Löcher ins Reisegepäck trimmen. Zur Reaktivierung gilt es, den Ein-/Ausschalter abermals für 3 Sekunden gedrückt zu halten. Diesmal sind es drei Pieptöne, die klar zu erkennen geben, dass das Gerät wieder einsatzbereit ist.

Für Reisen ins Ausland ist besonders praktisch, dass sich der Barttrimmer automatisch an die jeweilige Netzspannung zwischen 100 V und 240 V anpasst. Damit kann er problemlos in fast allen Ländern der Welt betrieben werden.

Lieferumfang auf einen Blick

  • wiederaufladbarer Barttrimmer – BT7040
  • 2 x Kammaufsätze mit 39 Längeneinstellungen (0,5 mm bis 20 mm)
  • 2 x Aufsätze – Detailtrimmer und Präzisionsscherkopf
  • Gillette Fusion5 ProGlide Rasierer
  • 2 x Ersatzklingen für Nassrasierer
  • Ladestation mit Ladekabel
  • Reißverschlusstasche
  • Reinigungsbürste

Zusammenfassend lässt sich festhalten: Der Edelstahl Trimmkopf sorgt mit konstanter Leistung bei kurzen und langen Bärten für sehenswerte Ergebnisse und die Ausstattung des Braun BT7040 lässt kaum Wünsche offen. Damit besticht diese Serie eindeutig durch Nützlichkeit und Praktikabilität!

Braun BT7040 im Test

Die Firma selbst verspricht „ultimative Präzision und 100 % Kontrolle über Ihren Style“. Aber hält der Braun Bartschneider BT7040 im Test, was er verspricht?
Kunden bewerten das Set BT7040 auf amazon.de mit 4,5 von 5 Sternen. 75 % vergeben fünf Sterne und 14 % vier. Zufriedenheit entsteht durch das gute Preis/Leistungsverhältnis. Die Vielseitigkeit des Zubehörs und die schnelle Ladezeit überzeugen ebenso. Die als stufenlos empfundene Justierung über das Präzisionsrad wird neben der guten Trimmleistung besonders hervorgehoben. Allerdings wird angemerkt, dass ein kleines Fläschchen mit leichtem Maschinenöl zur regelmäßigen Wartung das Set komplettieren würde.

Eine Herstellerangabe hat sich zum Braun Bartschneider BT7040 im Test bewahrheitet, wie einige Kundenrezensionen zeigen: Das Gerät ist zwar leicht unter fließendem Wasser zu reinigen, aber eine Benutzung in der Dusche bei laufendem Wasser ist nicht anzuraten!

Ansonsten belegt der Braun BT7040 beim Test von Trend Booster im Vergleich mit vier anderen Barttrimmern den 1. Platz. Das Video dazu findest Du hier. Beim Vergleich von 13 Geräten auf computerbild.de belegt das Set von Braun den 4 Platz.

Fazit

Weil Braun mit lebenslang scharfen Klingen wirbt, stellt eigentlich nur der Lithium Akku eine Schwachstelle des Gerätes dar. Sollte die Batterieleistung einmal nachlassen, kannst Du den Barttrimmer direkt mit dem Netzkabel betreiben. Die beiden Kammaufsätze sind als Ersatzteile nachbestellbar, sodass dieses umfangreiche Set einer gepflegten Bartkultur lange gute Dienste leisten kann. Weitere Barttrimmer findest du unter diesem Link.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*