Skip to main content

Hatteker Bartschneider

Gerätetyp
Hersteller
SchermesserEdelstahl
Einstellbare Schnittlänge0,8-15 mm

Der Hatteker Bartschneider, der sich natürlich auch zum Schneiden der Haare eignet, ist bei Amazon schon für knapp 40 Euro zu haben – und das, obwohl sich in seinem Lieferumfang zahlreiche Aufsätze und Zubehör für verschiedenste Anwendungsbereiche befinden. Kann man für einen derartig günstigen Preis tatsächlich ein hochwertiges und vor allem überzeugendes Produkt erwarten? Unser Hatteker Bartschneider Test verrät es dir.


Hatteker Barttrimmer Test

Bei dem Hatteker Barttrimmer handelt es sich laut Angabe des Herstellers um ein 5-in-1-Pflegeprodukt, mit dem sich nicht nur der Bart optimal schneiden bzw. trimmen lässt, sondern auch einige weitere „Problembereiche“ des Mannes in Angriff genommen werden können. So kann das Gerät darüber hinaus auch als Haarschneidemaschine verwendet werden, um selbst dickes Haar optimal zu schneiden, alternativ ist aber auch eine Nutzung als Körper-Groomer zwecks einer schnellen und einfachen Entfernung sämtlicher Körperhaare (inklusive der Achsel- und Beinhaare) möglich.
Mithilfe eines speziellen Aufsatzes, der natürlich im Lieferumfang enthalten ist, kann der Hatteker Barttrimmer last but not least auch als Trimmer für ungeliebte Nasen- und Ohrenhaare verwendet werden. Praktisch: Da das Gerät wasserdicht ist, lassen sich sämtliche der genannten Haarentfernungen auch unter der Dusche erledigen.
Möglich wird dies durch äußerst korrosionsbeständige Klingen und Schutzvorrichtungen, die sich nach der Verwendung des Trimmers auch ganz einfach unter fließendem Wasser reinigen lassen.

Der Trimmer kommt mit beachtlichem Lieferumfang

Der Hatteker Bartschneider wird mit einer überraschend umfangreichen Bandbreite an Zubehör ausgeliefert. Neben dem Trimmer selbst finden sich im Lieferumfang die folgenden Komponenten wieder:

1x verstellbarer Bartschneide-Aufsatz (3/4/5/6 mm)
1x Körperpflege-Aufsatz
1x verstellbarer Haarschneide-Aufsatz (1/2/3/4/5/6/7/8/9 /10 mm)
1x Präzisionstrimmer
1x Nasen- / Ohrschneider
4x Führungskämme in mehreren mm-Stärken (6/9/12/15mm)
1x Ladestation
1x USB-Kabel
1x Kamm
1x Reinigungspinsel
1x Aufbewahrungs-Etui

Für einen Barttrimmer in dieser Preisklasse ist das eine bemerkenswerte Menge an mitgeliefertem Zubehör – selbst einige teurere Modelle von namhafteren Mitbewerbern kommen hier nicht selten mit deutlich weniger Equipment daher. Weitere Geräte gibt es übrigens im Barttrimmer Vergleich.

Als besonders praktisch erweist sich natürlich die Tatsache, dass sich der Hatteker Barttrimmer über ein mitgeliefertes USB-Kabel aufladen lässt: Man benötigt also nicht zwingend eine Steckdose, sondern kann das Gerät auf Wunsch auch an seinem PC, seinem Laptop oder sogar an einem Smart TV mit USB-Anschluss aufladen – was sich vor allem im Urlaub als äußerst nützlich erweist. Nach einer rund 90-minütigen Aufladung leistet der Trimmer ca. 60 Minuten lang treue Dienste, was im Grunde genommen einen guten Wert darstellt – eine Schnellladefunktion wäre aber auch nicht verkehrt gewesen. Wirklich gut gelungen ist dafür die integrierte Batteriestandanzeige: Sie zeigt direkt auf dem Gerät an, wie lange das Gerät noch seine Arbeit verrichtet, sodass man sich nich mitten bei der Rasur auf einen leeren Akku einstellen muss.

Hatteker Barttrimmer Test: So schlägt sich der preiswerte Barttrimmer in der Praxis

Gerade bei sehr preiswerten Barttrimmern fragen sich viele Kunden natürlich, ob das Gerät seinen hohen Anforderungen auch tatsächlich gerecht werden kann. Als hilfreich würde sich hier ein Blick auf die Testergebnisse von renommierten Fachzeitschriften wie „Stiftung Warentest“ erweisen – doch das Heft hat bislang (Stand: Oktober 2019) leider noch keinen Hatteker Bartschneider Test durchgeführt.

Ein Blick auf die Kundenrezensionen bei Amazon beweist immerhin, dass das Gesamturteil mit fast 5 von 5 Sternen sehr positiv ausfällt. Wirft man allerdings einen Blick auf die 1- und 2-Sterne-Bewertungen, wird man schnell hellhörig. So berichtet hier beispielsweise ein Kunde davon, dass er sich das Gerät in erster Linie als Body Groomer gekauft hat und schwer enttäuscht wurde: Sowohl bei der Nassrasur, als auch bei einer alternativ durchgeführten Trockenrasur der Achselhaare und des Intimbereichs würde das Gerät nicht nur die zu entfernenden Haare, sondern auch in die Haut schneiden – autsch!

Und das ist offenbar nicht das einzige Manko des Hatteker Bartschneiders: So berichten mehrere Kunden auch darüber, dass es selbst beim Schneiden der Haare zu einem unangenehmen und schmerzhaften Herausrupfen der Haare kommt oder dass man mehrfach über einzelne Stellen fahren muss, damit hier überhaupt ein Erfolg sichtbar wird.
Ebenfalls ärgerlich: Selbst die kleinste Einstellung des Bartschneiders ist vielen Kunden mit 0,8 mm noch zu lang, da man seinen Bart zwar trimmen, aber eben nicht vollständig entfernen kann – hier hilft dann nur noch der Griff zur Rasierklinge, den man ja eigentlich vermeiden wollte.

Zugegeben: Der Hatteker Bartschneider hat bei Amazon überwiegend positive Bewertungen erhalten. Da es sich bei den kritischen Kommentaren jedoch ausschließlich um Bewertungen von verifizierten Käufern handelt, sollte man den Hinweisen auf Klingen, die in die Haut schneiden und Haare schmerzhaft herauszupfen, durchaus Beachtung schenken.

Fazit zum Hatteker Bartschneider

Die Hatteker 5-in-1 Haarschneidemaschine überzeugt zwar durch vielfältigste Möglichkeiten bei der Entfernung von Bart-, Kopf- und Körperhaaren sowie durch eine Vielzahl an Zubehör, eine bequeme Aufladung per USB und ein stilvolles Design, bringt bei der Verwendung jedoch die ein oder andere Schwäche ans Tageslicht, die sich auch ein Gerät in dieser Preisklasse einfach nicht leisten darf. Wenn du also auf der Suche nach einem zuverlässigen Bart- und Haarschneider bist, kann es sich durchaus lohnen, den ein oder anderen Euro mehr in ein hochwertiges Markenprodukt zu investieren.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3.5/5]

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*