Skip to main content

Panasonic ER-DGP82

Gerätetyp
Hersteller
SchermesserCarbon-Titan
Einstellbare Schnittlänge0,8-15 mm

Der Name Panasonic ist seit jeher ein Garant für Qualität und eine hohe Produktwertigkeit. So auch mit Blick auf die Profi-Haarschneidemaschine Panasonic ER-DGP82. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das sowohl mit Akku, als auch per Netzbetrieb funktioniert. Im Vergleich zum Vorgänger, dem Panasonic ER-GP80 ist die Haarschneidemaschine Panasonic ER-DGP82 noch leistungsstärker, handlicher und funktionaler. Das verbesserte Schermesser gleitet laut dem aktuell durchgeführten Produkt-Test noch besser über die Haut und gewährleistet insgesamt eine noch längere Gerätelebensdauer.


Panasonic ER-DGP82: Gut oder nicht gut?

Panasonic ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Hersteller für namhafte Produkte, die sich durch eine gute Qualität und Wertigkeit auszeichnen. In diesem Zusammenhang ist auch die Profi-Haarschneidemaschine Panasonic ER-DGP82 zu nennen. Das Gerät kann dabei mit Netzkabel oder mit Akku betrieben werden. Das ist besonders dann praktisch, wenn man die Haarschneidemaschine auf der einen Seite unterwegs oder eben für längere Anwendungen benutzen möchte. Anders als der Vorgänger ER-GP80 ist die neue Variante ER-GP82 noch besser und qualitativ hochwertiger. In diesem Artikel wirst Du über das verbesserte Design, die Handlichkeit und all die anderen Vorteile informiert.

Am Ende kannst Du dann selbst entscheiden, welches Gerät Du kaufen möchtest und ob Panasonic für dich die richtige Wahl ist. Der Preis schreckt vielleicht im ersten Moment ab, wenn Du dann aber siehst, welche Leistungen er bringen kann, dann kannst Du dich fragen, ob sich diese Investition lohnt.

Im Test: Der Haarschneider ER DGP82 von Panasonic

Wie sich in dem jüngst durchgeführten Panasonic Haarschneidemaschinen-Test herausstellte, ist die innovative Carbon-Titan-Beschichtung „X-taper Blade“, mit der das Schermesser versehen ist, ausgesprochen hochwertig, solide und robust. Überdies sollen mit der innovativen Beschichtung die Reibung sowie damit einhergehend die Hitzeentwicklung reduziert werden. Verglichen mit dem bewährten Vorgängermodell ist das Bart- bzw. das Haareschneiden noch angenehmer, sanfter und effizienter. Der Grund dafür ist liegt auf der Hand: Die Schermesser halten das einzelne Haar beim Schneiden besonders sanft und sicher für den Bruchteil einer Sekunde fest. Dadurch soll ein extrem präziser Schnitt garantiert werden. Und zwar sowohl bei trockenem, als auch bei nassem Haar. Hierbei ist es sogar unerheblich, ob Du Bart-, Haupt- oder Körperhaare entfernen willst. Wer also noch wenig Erfahrung mit Geräten solcher Art hat, der kann sich für dieses Panasonic Haarschneidemaschinen-Modell entscheiden. Gerade Neulinge tun sich mit der bewährten Technik des Herstellers leichter, schöne Ergebnisse zu erzielen.

Das Design der Panasonic ER-DGP82 Haarschneidemaschine

Schon auf den ersten Blick ist erkennbar, dass dieses Gerät sowohl für den privaten Gebrauch, als auch für den Einsatz auf Profi-Ebene bzw. in Friseur-Salons konzeptioniert ist. Denn verglichen mit manch anderem Haarschneider überzeugt bereits die optische Beschaffenheit durch ihre hohe Wertigkeit. Das Design ist beeindruckend schlank und mutet dabei auf Anhieb sehr hochwertig und gut durchdacht an. Das Gerät liegt darüber hinaus sehr gut in der Hand und fühlt sich leicht an. Die Haarschneidemaschine überzeugt dich auf allen Ebenen.

Wenn Du die Panasonic ER GP 82 mit deinen Fingern umschließt, wirst Du die angenehme Haptik spüren, die ebenfalls charakteristisch für dieses Gerät ist. Beim Einschalten wirst Du feststellen, wie leise und sonor es arbeitet. Das ist besonders für jene Personen gut, die empfindlich auf laute Geräusche reagieren.

Das Haarschneidegerät bringt lediglich 245 Gramm auf die Waage. Dieses geringe Eigengewicht fällt in dem aktuellen Test ebenfalls positiv ins Auge. Überdies spricht auch der ergonomisch geformte Soft-Touch-Handgriff für sich. Das erleichtert die Handhabung ungemein, und beim Rasieren und Trimmen profitierst Du von einem maximalen Komfort. Studien fanden auch heraus, dass das Gerät sowie der Griff so konzipiert sind, dass es eine Frau gleichermaßen wie ein Mann gut mit den Fingern umschließen kann. So können es beide Geschlechter perfekt zum Haare schneiden nutzen.

Der aktuelle Test zeigte überdies auf, dass das Gerät in Anlehnung an japanische Qualitätsstandards gestaltet ist. Auch dieser Aspekt ist typisch Panasonic, wie anspruchsvolle Kunden berichten. Sie wissen außerdem zu schätzen, dass praktisch jedes einzelne Teil dieses äußerst langlebigen Haarschneider-Modells bei Bedarf entfernt und durch ein neues ersetzt werden kann. Durch dieses Versprechen kann sichergestellt werden, dass man wirklich lange Freude mit der Panasonic ER-DGP82 Haarschneidemaschine hat.

Die Schneideleistung der Panasonic Haarschneidemaschine

Laut Panasonic ist der implementierte Linear-Motor in der Lage, eine konstant präzise Schneidleistung zu gewährleisten. Das bedeutet, dass pro Sekunde 62.000 Haare entfernt werden. All das ist möglich, egal, ob das Gerät vollkommen aufgeladen ist oder nicht. Auch die Haardichte spielt dabei keine Rolle. Präzises Schneiden ist das, was die Haarschneidemaschine von Panasonic so besonders macht. Der Vorteil ist, dass diese Haarschneidemaschine für jeden Haartyp angewendet werden kann – egal, ob Du dickes und krausses oder feines und kurzes Haar hast. Wichtig ist, dass man sich die Zeit beim Schneiden nimmt. Besonders dann, wenn man noch nicht so viel Erfahrung beim Haareschneiden gemacht hat.

Die 5-stufige Schnittlängenverstellung ist ein bemerkenswertes Feature, dass dieser Haarschneider zu bieten hat. Dabei kannst Du zwischen einer Länge von 0,2 bis 2 mm aussuchen. Nutzer wählen hierbei zwischen folgenden Abstufungen: 0,8 mm, 1,1 mm, 1,4 mm, 1,7 mm und 2,0 mm. Die fünf verschiedenen Stufen lassen sich über ein Klingeneinstell-Drehrad festlegen. Dadurch, dass es sich so leicht verändern und einstellen lässt, kann dies jeder Nutzer ganz einfach umsetzen. Ohne Aufsatz ist damit die kürzeste Länge 0,8 mm.

Zusätzlich ist es möglich, durch 3 Kammaufsätze, die im Lieferumfang inkludiert sind, den Haarschneider von Panasonic als Langhaarschneider zu benutzen. Egal, ob Bart-, Kopf- oder Körperhaar – Längen von 3 bis 15 mm sind nach Bedarf regulierbar. Hier lauten die Stufen wie folgt: 3, 4, 6, 9, 12 oder 15 mm. Durch dieses Feature kannst Du sichergehen, dass dieser Haarschneider vielfältig einsetzbar ist – egal, ob Du ganz kurze Haare möchtest oder sie lieber ein bisschen länger trägst.

Interessanterweise sind die Schermesser x-förmig konzeptioniert. Dadurch ist das Gerät imstande, das Haar sicher zu greifen, sodass es aus den Scherköpfen nicht ohne Weiteres heraus rutschen kann. Der Linear-Motor arbeitet, Herstellerangaben zufolge, nach dem Grundprinzip der Magnetschwebebahn. Das bedeutet, dass es so gut wie ohne Reibung funktioniert und Du beim Rasieren und Trimmen von einer konstanten Power profitierst.

Die Ergonomie des Gerätes ist laut dem durchgeführten Haarschneider ER-DGP82 Test ebenfalls bemerkenswert. So ist es mithilfe des Drehreglers am Griff ein Leichtes, den Kurzhaarschneider so einzustellen, wie Du ihn brauchst. Genauso verhält es sich, wenn Du den ER-DGP82 Haarschneider zum Schneiden oder Trimmen langer Haare benutzen willst.

In diesem Zusammenhang betont der Hersteller, dass während des Haareschneidens das Gefühl auf der Kopfhaut auch dann angenehm ist, wenn kein Aufsatz verwendet wird. So ist die Anwendung der Panasonic Haarschneider ER-GP 82 bei Kindern genauso wie auch bei Erwachsenen gleichermaßen gut geeignet. Auch jene Personen, die eine empfindliche Kopfhaut haben, werden keine Schmerzen oder kein Ziepen verspüren. Außerdem können Nutzer sichergehen, dass die Kammaufsätze gut auf der Maschine sitzen, sodass ein Abrutschen oder sich lösen unmöglich ist. Damit wird das Schneide-Erlebnis deutlich sicherer und angenehmer. Damit brauchen sich auch Anfänger keine Sorgen machen, dass etwas schiefläuft.

Der Akku

Der ER-DGP82 Haarschneider schwarz kann, ganz nach Bedarf und Möglichkeit, entweder mit dem Lithium-Ionen-Akku oder am Netz betrieben werden. Mit einer Akku-Ladung kannst Du dein Haar für etwa 50 Minuten lang trimmen oder schneiden. Damit der Akku für diese Zeit hält, muss man das Gerät für etwa eine Stunde aufladen. Selbstverständlich gehört zur Panasonic Profi-Haarschneidemaschine außerdem eine praktische Ladestand-Anzeige, anhand derer Du sehen kannst, wie lange Du das Gerät noch verwenden kannst, bis es das nächste Mal aufgeladen werden muss. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn Du über die Haltbarkeit des Akkus unsicher bist. Das ist besonders dann der Fall, wenn Du noch nicht so häufig mit diesen Geräten gearbeitet hast. Hier brauchst Du dir keine Sorgen machen, dass Du es versäumst aufzuladen oder Ähnliches.

Dank der langen Akku-Laufzeit wird klar, dass es im Normalfall leicht möglich ist, die Haare mit nur einer Ladung zu schneiden. Erst, wenn man über die 50 Minuten kommt, sollte man sich bewusst sein, dass man entweder mit Kabel arbeiten muss oder nochmals auflädt. Im privaten Bereich dürfte das kein Thema sein. Wer die Haarschneidemaschine jedoch im professionellen Bereich nutzt, der kann damit rechnen, dass der Akku nicht lange genug hält, um mehrere Menschen nacheinander zu bedienen. In diesem Zusammenhang lohnt sich das Arbeiten über das Netzkabel. So kann man sicher sein, dass man die gesamten Kunden mit einem schönen Haarschnitt zufriedenstellen kann. Dadurch, dass das Netzkabel drei Meter lang ist, hat es sich auch in Friseursalons als sehr praktisch herausgestellt.

Als Nachfolgegerät des Panasonic ER-GP80 ist die Panasonic ER-DGP82 Profi-Haarschneidemaschine optimal, wenn Du gründliche Haarschnitte oder präzise Konturenschnitte in Eigenregie durchführen möchtest. Wie sich im Panasonic Haarschneidemaschinen-Test gezeigt hat, wurde vor allem der Scherkopf weiterentwickelt. Durch die Carbon-Titan-Beschichtung hält dieser nun mehr als doppelt so lange und ist damit seinem Vorgänger buchstäblich um Längen voraus. Dadurch wird das aktuelle Modell der Profi-Haarschneidemaschine nicht nur für den Gebrauch daheim, in den eigenen vier Wänden zu einem hilfreichen Pflege- und Styling-Utensil, sondern auch für die Verwendung im professionellen Bereich. Wer ein Gerät haben möchte, das nicht nur von einem namhaften Hersteller konzipiert und entwickelt wurde, sondern das auch sehr gute Ergebnisse abliefert, der ist mit diesem Haarschneidemaschinen-Modell bestens bedient.

Der Lieferumfang – Handlichkeit des Geräts

Zum Set gehören neben dem Haarschneider eine Kamm-Ablage sowie eine Ladestation. Eine Portion Rasieröl ist ebenso mit dabei, wie eine praktische Reinigungsbürste sowie 3 Kammaufsätze für insgesamt sechs unterschiedliche Schnittlängen (3/4 mm, 6/9 mm sowie 12/15 mm). Eine klar strukturierte, übersichtliche Bedienungsanleitung rundet das Gesamtpaket ab. Als Kunde kann man sich bei Erhalt des Pakets über die Kompaktheit freuen und sofort mit der Anwendung loslegen. Anders als bei anderen Anbietern muss hier nichts dazugekauft werden. Die 3 Kammaufsätze ermöglichen diverse Frisuren und damit kann das Gerät in einem breiten Anwendungsbereich genutzt werden.

Dadurch, dass das Gerät relativ schmal ist, kann es jederzeit auf Reisen eingepackt werden. Die Länge des Haarschneiders ist 17,5 cm und die Breite 45 mm – damit hat es in jeder Reisetasche Platz. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass die Garantie für das Gerät bei zwei Jahren liegt.

Der Aufbau der Panasonic ER-DGP82 Profi-Haarschneidemaschine

Die Panasonic ER-DGP82 Profi-Haarschneidemaschine ist mit einem Carbonfaser- bzw. Titan beschichtetem X-taper Blade-Schermesser bestückt, das in einem 45° Schneidewinkel positioniert ist. Die Klinge ist somit x-förmig. Dadurch profitierst Du beim Rasieren von einer noch geringeren Reibung – für maximalen Komfort. Auch sensible Männerhaut wird somit zusätzlich geschont. Zudem möchte der Hersteller durch dieses Feature eine längere Haltbarkeit des Geräts gewährleisten. Der Linear-Motor ist praktisch unverwüstlich und wird dich durch eine konstante Schneidleistung begeistern. Auch nach vielen Jahren und anspruchsvollen Anwendungen ist das Gerät immer noch leistungsstark und überzeugt mit einer guten Schneideleistung. Die Schnittbreite ist 45 mm.

Dabei ist es unerheblich, wie lang oder wie dicht dein nasses oder trockenes Haar ist. Die einzelnen Elemente des Motors zeichnen sich durch höchste Funktionalität aus – und das ganz ohne Reibung zwischen den beweglichen Teilen. Demgemäß treten, auch mit Blick auf den aktuellen Panasonic Haarschneidemaschinen Test nahezu keine Leistungsschwankungen auf. Egal, wie viele Haare jeweils geschnitten werden oder wie dicht bzw. voluminös die einzelnen Härchen sind. Das erklärt wiederum, dass diese Haarschneidemaschine besonders bei Profis so beliebt ist. Wer Geld sparen und nicht ständig zum Friseur gehen möchte, der kann sich die Haarschneidemaschine einfach selbst zulegen. Damit kannst Du deine Haare jederzeit in die gewünschte Form bringen und langfristig deinen Geldbeutel schonen. Dadurch, dass die Anwendung so leicht ist, kann es jeder lernen.

Die Kundenbewertungen

Die positiven Bewertungen qualitätsbewusster Kunden sprechen bei diesem Produkt eine sehr deutliche Sprache. So wird die Rasurleistung durchweg als erstklassig bewertet, und auch mit Blick auf den Faktor „Präzision“ kann sich diese Haarschneidemaschine sehen lassen. Selbst ungeübte Anwender wissen das einfache Handling zu schätzen und weisen darauf hin, wie gut das Produkt in der Hand liegt. Egal, ob Bart-, Kopf- oder Körperhaare: Alles lässt sich nach Ansicht der Verwender mit Leichtigkeit einstellen, sodass präzise Ergebnisse generiert werden können. Mit nur einer Hand kannst Du den Panasonic ER-DGP82 führen, und es wird kein Haar übersehen. Es ist daher nicht erforderlich, genau hinzusehen oder nach der Rasur zu kontrollieren, ob tatsächlich die gewünschten Resultate erzielt worden sind. Durch die Schnittbreite von 45 mm kannst Du mit wenigen Schritten den gesamten Kopf rasieren bzw. die Haare schneiden.

Du kannst dich offenbar von Anfang an auf die Leistungsfähigkeit dieses Panasonic Haarschneiders verlassen. Diese Bewertungen sprechen für das Produkt von Panasonic. Wer also auf der Suche nach einem guten Haarschneider ist, sollte sich unbedingt alle weiteren Bewertungen dazu durchlesen und sich selbst ein besseres Bild vom Profi-Gerät machen.

Fazit vom Test: Panasonic ER DGP82

Sicherlich ist diese Haarschneidemaschine im Vergleich zu anderen Geräten derselben Produktkategorie relativ teuer in der Anschaffung. Dennoch zeigte sich in dem aktuellen Panasonic Test, dass sich die zusätzliche Investition tatsächlich lohnt. Der Preis ist somit mehr als gerechtfertigt. Außerdem sollten Interessierte auch daran denken, dass man sich nach der einmaligen Investition die Haare mit einem Profi-Gerät immer selbst schneiden kann, und damit hat man den anfänglichen Preis auch sofort wieder in der Tasche. Jedes einzelne Teil des Haarschneiders kann bei Bedarf ausgetauscht werden, sollte es beschädigt sein oder ein Mangel vorliegen. Auch nach mehreren Jahren kannst Du Ersatzteile bestellen, die es ermöglichen, wieder einwandfrei mit dem Profi Haarschneider zu arbeiten. Mit einer einfachen Bestellung ist es möglich, die fehlerhaften Teile auszutauschen.

Der Test brachte diesbezüglich aber ebenfalls zu Tage, dass die Haltbarkeit des Gerätes insgesamt mehr als solide und damit absolut vorbildlich ist. Wenn Du die Panasonic Profi Haarschneider Haarschneidemaschine zu Hause verwenden willst, kannst Du durchaus davon ausgehen, dass Du ein Leben lang Freude an dem Gerät haben wirst. Gerade die lange Akkulaufzeit spricht für sich. Falls Du jedoch mit den 50 Minuten nicht auskommen solltest, dann kannst Du einfach über das Netzkabel arbeiten. Damit kannst Du dir noch mehr Zeit lassen. Über diese Option freuen sich gerade professionelle Friseure, die täglich mit dem ER-DGP82 Profi Haarschneider arbeiten.

Doch nicht nur die Akku-Leistung ist überzeugend. Wer mit der Hand über den Kopf arbeiten muss, der möchte, dass das Gerät möglichst leicht ist. Der Haarschneider überzeugt dich mit seinem Gewicht – 245 g ist nicht viel und dank des robusten Griffs liegt das Gerät gut in der Hand. Damit wird das Haareschneiden ein wahres Erlebnis. Die verschiedenen Aufsätze ermöglichen eine sehr große Varietät an Frisuren. Die Haarlänge kann bis zu 0,8 mm gekürzt werden. Wer sie lieber länger haben möchte – kein Problem, mit dem Panasonic ER-DGP82 Profi Haarschneider alles leicht umsetzbar.

Natürlich ist auch das X-Taper Blade Messer zu nennen. Nur mithilfe eines guten Schermessers ist es nämlich möglich, präzise und gute Ergebnisse zu erzielen. Neben den hochqualitativen Besonderheiten ist bei der Auswahl des richtigen Produkts natürlich auch der Preis wichtig, der eine entscheidende Rolle für die Entscheidung spielt. Daneben sollte bei der Bestellung auch auf die Bewertungen sowie auf die Versandkosten geachtet werden. All diese Details und Informationen findest Du auf den jeweiligen Verkaufsplattformen. Wer sich dieses Gerät gönnen möchte, den Preis aber nicht auf Rechnung bezahlen kann, der hat häufig die Möglichkeit, es über die Mastercard zu bestellen.

Du möchtest noch andere Geräte kennenlernen? Hier geht’s zum großen Haarschneider Test.

[Gesamt: 131   Durchschnitt:  3.5/5]

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*